amm Café Med

Beratung bei medizinischen Entscheidungen, Austausch für Fachpersonen

Das Café Med ist ein unentgeltliches Angebot der Akademie Menschenmedizin für Patientinnen und Patienten, deren Angehörige und Fachpersonen aus dem Gesundheitswesen.

Im Café Med beantworten Ärztinnen, Psychologen, Sozialarbeiter und andere Fachpersonen Fragen, besprechen Behandlungsoptionen und erarbeiten individuelle Entscheidungshilfen. Gesundheitsfachleute können sich über Herausforderungen am Arbeitsplatz austauschen.

In Zürich finden die Beratungen jeden 2. und 4. Montag im Monat von 15.00 bis 18.00 Uhr im Bistro «Chez Marion» statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

NEU: Ab 1.10.2018 gibt es das Café Med auch in Luzern – immer am ersten Montag im Monat von 14.30 bis 17.00 Uhr, im «Melissa's Kitchen»!

Beratung für Patienten und Angehörige

Im amm Café Med sind jeweils mehrere Fachpersonen aus dem Gesundheitswesen anwesend, die Sie beraten, jedoch nicht behandeln. Falls notwendig werden Sie an weitere Experten und Expertinnen verwiesen.

Alle Beteiligten sind den Grundsätzen der Akademie Menschenmedizin verpflichtet und beraten ohne Eigeninteresse.

Austausch für Fachpersonen aus dem Gesundheitswesen

Mitarbeitende aus den Gesundheitsberufen haben nirgends eine unabhängige Beratungs- und Sorgenstelle. Ihre Sorgen und Fragen werden kaum gehört, ein Austausch mit Kolleginnen und Kollegen fehlt.

Im amm Café Med wird diesem Austausch Raum gegeben. Werden Probleme gehäuft angesprochen, versuchen wir, einen öffentlichen Diskurs anzustossen.

Alles zum Café Med in kompakter Form

Download
Flyer zum «Café Med» der amm downloaden
amm_flyer_café med zh und lu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 36.2 KB