Die Akademie Menschenmedizin

Die Akademie Menschenmedizin wurde 2009 als nicht gewinnorientierter Verein gegründet.

 

Sie fordert und fördert einen patientenorientierten, vernetzten, nachhaltigen Therapie- und Heilungsansatz sowie die Integration der Geisteswissenschaften in die Angebotsstruktur des Gesundheitswesens. Die interdisziplinäre Behandlung von Patienten mit dem Einbezug von Psychotherapie, Kunst, Medizinethik und Philosophie ist ihr Anliegen und sie engagiert sich mit verschiedenen Massnahmen für eine Veränderung im Schweizer Gesundheitswesen.

 

Die Akademie Menschenmedizin ist die Konsequenz aus dem Buch «Menschenmedizin». Sie ist politisch und konfessionell unabhängig.

Die Akademie Menschenmedizin stellt sich vor
kurzportrait.pdf
Adobe Acrobat Dokument 963.7 KB
Die Anliegen der Akademie Menschenmedizin
charta.pdf
Adobe Acrobat Dokument 565.7 KB

Vorstand

Lernen Sie die Vorstandsmitglieder der Akademie Menschenmedizin kennen!

» kennenlernen

Beirat

Der Beirat der Akademie setzt sich aus Experten aus unterschiedlichen Fachbereichen zusammen.

» kennenlernen

Anliegen

Erfahren Sie, welche Haltung die Akademie vertritt und was ihre Anliegen sind.

» informieren

Angebote

Die Akademie ist Ihre Plattform für eine menschengerechte Medizin. Lernen Sie unser Angebot kennen.

» informieren

Unterstützen

Ob ideell oder finanziell, ob mit Taten oder Worten. Wir freuen uns über Ihr Engagement.

» engagieren

Kontakt

Wir sind sehr interessiert daran, Ihre Meinung und Anregungen zu hören. Nehmen Sie Kontakt auf.

» kontaktieren