Artikelempfehlung: Arzt ohne Grenzen / Der dreifache Chefarzt (NZZ am Sonntag)

Eine Recherche der NZZ am Sonntag zeigt, wie Prof. Dr. Daniel Fink, der Leiter der gynäkologischen Klinik des Universitätsspitals Zürich, vorgibt, bis zu vier Privatpatientinnen gleichzeitig zu operieren und zu untersuchen. Das ist ganz dicke Post – was für Vorbilder sollen solche Professoren sein?

 

Sie können den Artikel hier als PDF downloaden. Wir danken dem Autor für das Zur-Verfügung-Stellen.

Download
«Arzt ohne Grenzen» – «NZZ am Sonntag», 1. März 2020
Autor: Michael Furger
NZZas_Fink.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0