«Der Luxus in den Spitälern ist grotesk»

Brida von Castelberg nennt die unsinnigen Auswüchse des Wettbewerbes im Gesundheitswesen beim Namen.
Der Landbote, 21. Januar 2017

Dr. med. Brida von Castelberg, ehem. Chefärztin, aktive Beirätin der Akademie Menschenmedizin engagiert sich neu als im Patientenschutz. Das ist für die Ärztin kein Seitenwechsel sondern eine Selbstverständlichkeit. Die unsinnigen Auswüchse des Wettbewerbes im Gesundheitswesen bezeichnet sie als grotesk.

 

» Artikel lesen (online)

Artikel als PDF

Seite_15_Der_Landbote_2017-01-27.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Informieren Sie Ihr Netzwerk über diesen Artikel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0