Ich, der ohnmächtige Patient?

Die Krankenkassenprämien steigen erneut, doch Anreize zum Sparen gibt es nicht.
SRF Club, 22.11.2016

Wer verursacht die hohen Kosten im Gesundheitswesen? Die Spitaldirektion mit ihrem Budget? Das Profitdenken der Ärzte? Die Patienten, die für ihre Prämien auch top Leistungen verlangen?

Und wer soll dafür sorgen, dass wir die Gesundheitskosten in den Griff bekommen?

Mit diesen Fragen setzen sich die Gäste im «Club» auseinander:

  • Annina Hess-Cabalzar, Psychotherapeutin, Mitbegründerin Akademie für Menschenmedizin, Expertin Palliative Care
  • Barbara Züst, Geschäftsführerin Schweizerische Stiftung SPO Patientenschutz
  • Felix Schneuwly, Gesundheits-Experte, Mediensprecher Internet-Vergleichsdienst comparis.ch
  • Thomas Kissling, Hausarzt
  • Josef Brandenberg, Facharzt FMH für Orthopädische Chirurgie, Präsident FMCH (Dachverband v. chirurgisch und invasiv tätigen Fachgesellschaften)
  • Luca Stäger, Geschäftsführer Tertianum Gruppe, Verwaltungsrat Clinica Luganese, Verwaltungsrat Sanitas

 

Schauen Sie die Sendung online auf der SRF-Website.

Informieren Sie Ihr Netzwerk über diesen Artikel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0