Wir begleiten Sie zum Arzttermin!

Einmalige kostenlose Begleitung zur Konsultation

Haben Sie gesundheitliche Probleme, die Sie belasten, unsicher machen und Fragen aufwerfen, die Antworten erfordern? Sind Sie froh, wenn Sie nicht alleine zur ärztlichen Sprechstunde gehen müssen? Sind Sie nervös oder haben Sie Angst, komplexe Zusammenhänge nicht zu verstehen?

Wir bieten Ihnen beim Arztbesuch eine kostenlose Begleitung durch erfahrene Fachpersonen an.

So ist unser Angebot organisiert:

Die Begleitung ist einmalig, findet in der Regel am ersten und am dritten Montag im Monat statt und dient der Klärung und Entscheidungshilfe. Die Begleitperson führt mit Ihnen ein telefonisches Vorgespräch, um Ihre Erwartungen, Anliegen und Fragen aufzunehmen. Sie informieren dann den Arzt/die Ärztin über die Begleitung und vereinbaren den Sprechstundentermin. 

Die Begleitpersonen machen keine Fachberatung – sie hören zu und fragen nach. Unmittelbar nach dem Arztbesuch findet in der Nähe der Arztpraxis ein Nachgespräch statt, welches der Klärung und Beantwortung allfälliger weiterer Fragen dient. 

Melden Sie sich noch heute für das Begleitungsangebot an! Die dafür nötigen Unterlagen – Anmeldeformular und Auskunftsvollmacht – finden Sie in der Seitenspalte.

Wir freuen uns auf Sie.

Downloads für weitere Informationen:

Download
Flyer amm-Begleitungsangebot
amm_flyer_Begleitung_RZ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.0 KB
Download
Infoblatt amm-Begleitungsangebot
Infoblatt Projekt Begleitung amm Gruppe
Adobe Acrobat Dokument 152.5 KB

Für weitere Fragen: Auf ins Café Med!

Sollten Sie nach einem begleiteten Arzttermin noch weitere Unterstützung bei medizinischen Entscheidungen benötigen, dann empfehlen wir Ihnen das Café Med der amm, das am zweiten und vierten Montag des Monats in Zürich und am ersten Montag des Monats in Luzern Beratung durch erfahrene Fachleute anbietet – ebenfalls kostenlos.

Anmeldung

Melden Sie sich noch heute für das Begleitungsangebot an! Einfach das Anmeldeformular ausfüllen – Ihre Begleitperson wird sich dann bei Ihnen melden.

Zum begleiteten Arzttermin bringen Sie bitte eine ausgefüllte Auskunftsvollmacht für Ihre Begleitperson mit. 

Download
Auskunftsvollmacht amm Begleitungsangebo
Adobe Acrobat Dokument 116.3 KB

Für alle unsere Begleitpersonen gilt Schweigepflicht.

Termine

Die Begleitung findet in der Regel am ersten und am dritten Montag im Monat statt und dient der Klärung und Entscheidungshilfe. Den genauen Begleittermin vereinbaren Sie mit Ihrer Begleitperson.

Bei Fragen

Annina Hess-Cabalzar
Präsidentin amm
info@menschenmedizin.ch

 

Medienecho