Der OP – ein Marktplatz?

Veranstalter: SIDOPS/SIGOP, Schweizerische Interessengruppe für Operationspflege
Zeit: 9.00 - 17.00 Uhr
Ort: UniversitätsSpital Zürich

Auch der OP orientiert sich immer mehr an Marktmechanismen. Welche Auswirkungen hat das auf die Arbeit des OP-Personals, was bedeutet das für Patienten? Der Druck steigt, die Mittel sind begrenzt. Wie gehen wir damit um? Dies wird an der Tagung diskutiert.

Akademie-Präsidentin Annina Hess-Cabalzar hält das Einstiegsreferat.

Alle Infos im angehängten Flyer.

Flyer_Lageplan_Tatort_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 800.6 KB

Informieren Sie Ihr Netzwerk über diese Veranstaltung:

Informieren Sie sich über weitere Veranstaltungen